Weihnachtsgeschenke 2014 – Kuscheltier für Sohnemann

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit geht es wieder los. Die Suche nach Geschenken für Bekannte, Freunde und natürlich die Familie. Und jedes Mal stelle ich mir wieder die Frage: Was verschenke ich?

Foto: uupsis.de

Foto: uupsis.de

Für viele ist es gewiss Freude pur, sich darüber Gedanken zu machen. Für andere (und dazu gehöre auch ich) ist es Jahr für Jahr ein Kampf. Aber so sei es, schließlich möchte man ja auch Heiligabend nicht mit leeren Händen dastehen. In den Zeiten des Internets muss man sich zur Suche ja kaum noch vor die Tür begeben. Man kann ja heutzutage wirklich alles im Internet bestellen – bloß gut.

Bei meiner Suche nach einem Geschenk für meinen Sohn bin ich auf uupsis.de gestoßen. Eine kleine Stofftiermanufraktur, die individuell angefertigte Stofftiere anbietet. Die kleinen Uupsis kann man entweder nach einem Baukastenprinzip gestalten oder nach einer Zeichnung/Foto anfertigen lassen. Zur Auswahl stehen die Größen 30cm (Stofftier) und 15cm (Schlüsselanhänger). Sowie zwei unterschiedliche Füllungen: Watte und Körner. Uupsis mit Körnerfüllung können sogar in der Mikrowelle erwärmt werden.

Ich habe mich für den Baukasten entscheiden. Aus unzähligen Körpern, Armen, Augen, Mündern etc. kann man sich ganz einfach durchklicken und alles genau an die Stelle setzen, wo es letztlich beim Stofftier sein soll. Egal ob vier Augen, drei Arme oder nur ein Bein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Prinzip ist gut zu verstehen und man findet sich schnell zurecht.

Gefertigt werden die Stofftiere zu 100% in Handarbeit. Dabei kommen nur Materialen aus Deutschland ohne Schadstoffe zum Einsatz, was für mich als Papa sehr wichtig ist. Darüber hinaus bekommt man 6 Monate Garantie auf sein Stofftier, falls doch mal etwas kaputt gehen sollte.

Rundum ein tolles Angebot was sicher auch für viele von euch interessant sein könnte. Aktuell gibt es sogar eine Weihnachtsaktion, wo es 10% auf jede Bestellung gibt: http://www.uupsis.de/weihnachtsaktion.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.